Ihre schönsten Titelbilder

Die Sieger stehen fest
Sie haben Ihre Entscheidung getroffen, liebe Leserinnen und Leser. Das letzte «Tierwelt»-Titelbild des Jahres 2018 war gleichzeitig auch das beliebteste.

Es ist wirklich allerliebst, das kleine Mädchen, das den Esel durch den Schnee führt. Dem Charme dieses Bildes, das am 20. Dezember 2018 die Titelseite der «Tierwelt» zierte, konnten Sie, liebe Leserinnen und Leser, sich nicht entziehen. Sie haben es mit deutlichem Abstand zu unserem Titelbild des Jahres erkoren. Auf Rang 2 folgt eine Kuh, die neugierig einen Krug Milch beschnüffelt. Und Rang 3 belegt ein Hündchen, das entschlossen zu sein scheint, die Welt entdecken zu gehen. Das Podest knapp verpasst haben Fuchs, Steinbock und Haselmaus.

Die glücklichen Wettbewerbsgewinner
1. Preis: Gabi Taberning-Leuenberger, Magadino TI
2. – 5. Preis (je ein Goldvreneli): Ruth Beer, Münchenbuchsee BE; Roland Jaggi, Uetendorf BE; Susanne Rolli, Säriswil BE; Margrith Weber, Vordemwald AG

1. Preis: 
2 Nächte für 2 Personen im Sunstar Hotel Grindelwald ****

erster Preis
 

2 Nächte im Doppelzimmer «Standard» für 2 Personen, inklusive Frühstück (Gutschein nicht über Weihnachten und Neujahr einlösbar).  Die Eigernordwand im Blick, das Zentrum wenige Gehminuten entfernt, die Bergbahn First gleich vis-à-vis ...
Dieses vielseitige Ferien- und Wellnesshotel bietet alles für einen perfekten Aufenthalt: Hallenbad, Blocksauna, Römische Therme mit vier Klimazonen, Fitnesscenter, hoteleigener Sportshop mit vergünstigten Mietaktionen für den Schneesport,  ein Halbpensionsrestaurant, ein À-la-carte-Restaurant. 

Kommentare (5)