Wie Landwirte Pflanzen und Gewässer schützen

Traktor.jpg
Pflanzen- und Gewässerschutz: Diese Themen greift der Sankt Galler Bauernverband an seinem Stand an der Olma auf.
Leo Niessner
«Tierwelt online» an der Olma
Auf reges Interesse stösst der Stand des Sankt Galler Bauernverbands: Die Informationen rund um den Gewässerschutz in der Halle 9 faszinieren.

Wie wichtig das Thema Pflanzen- und Gewässerschutz ist und was die Landwirtschaft dazu beitragen kann, erzählt Andreas Widmer ist Geschäftsführer des Sankt Galler Bauernverbands. Mit ein wenig Glück kann man ihn – und zahlreiche Helfer –  am Stand in der Halle 9 an der Olma treffen. Dort bietet sich die Möglichkeit, Informationen aus erster Hand zu erhalten, zu diskutieren – und an einem Wettbewerb mitzumachen.

Autor

Leo Niessner

Leo Niessner

Leo Niessner ist «Tierwelt»-Online-Redaktor, Social-Media-Manager und News-Feed-Leser. Er berichtet gerne über Flora und Fauna oder über Menschen, die sich um Flora und Fauna verdient machen, und schöpft in den Bergen Energie. Er mag Tiere. Und Musik. Am liebsten solche, in der Tiere vorkommen – zu hören in den Spotify-Listen zu jeder «Tierwelt»-Ausgabe, die er mit der Redaktion Woche für Woche zusammenstellt. Und ja, er spielt auch selber Musik. Sein grösster Traum: eine eigene «Arche Leo», in der alle Tiere dieser Welt Platz haben. Mit einem VIP-Sektor für bedrohte Arten.  

Kommentare (0)