Umweltorganisationen loben Parteien

Umweltschutz
Der Umweltschutz erhält vor allem von den Grünen, der SP, den Grünliberalen sowie der EVP Rückenwind.
RachenArt/Shutterstock
Umweltranking
16 Berner Umweltorganisationen haben zwei Wochen vor den Kantonswahlen ein Umweltrating des Grossen Rates publiziert. Fazit: Grüne, SP, Grünliberale und EVP stimmten zumeist für die Umwelt.

Mit den Stimmen der BDP und einigen Freisinnigen ergab sichbisweilen eine Mehrheit im Sinn der Umweltorganisationen.Untersucht wurden insgesamt 24 Geschäfte der vergangenen Legislatur.

In den letzten vier Jahren habe sich die Umweltfreundlichkeit derEVP und der BDP deutlich gesteigert, heisst es im Communiqué. DieEVP komme neu auf 78 Prozent, die BDP überflügle mit 50 Prozent dieFDP, die nur noch 36 Prozent erreiche. Die SP habe 10 Prozentpunktezugelegt und damit fast die Grünen mit ihren 94 Prozent erreicht. Zu den 16 Umweltorganisationen gehören Pro Natura Bern, der VCSBern, der Berner Heimatschutz und der WWF Bern.

Die Liste: www.umweltrating.ch/bern

Kommentare (0)