Der Herbst zieht ein

Herbst.jpg
Der Herbst hält im Naturpark Thal Einzug (Themenbild).
Photo by Timothy Eberly on Unsplash
Ausflugstipp: Naturpark Thal
Viel zu tun für die Beringer im Naturpark Thal in Balsthal SO: Mit dem Herbst machen sich die Zugvögel auf in den Süden. Auf dem Subigerberg kann man Tierschützern nun bei der Arbeit zusehen.

Die Beringungsaktion dauert vier Wochen. Zugleich läutet der Naturpark Märet Ende September traditionell den Herbst ein. An die 40 Ausstellerinnen und Aussteller begeistern auf dem Kornhausplatz und in der Goldgasse in Balsthal mit ihrem Handwerk und kulinarischen Produkten aus der Region.

Gleichzeitig findet der 18. Naturpark Märet statt: am 21. September von 9 bis 16 Uhr. Er ist ein bunter und stimmungsvoller Start in den Herbst, wie der Naturpark Thal in seiner Medienmitteilung vom Donnerstag schreibt. Im Herbst geht am Märet zudem auch das Mostfest des Obst- und Gartenbauvereins Balsthal über die Bühne.

Neben frischem Most, gebe es dort auch Öpfuchüechli und herzhafte Hörnli mit Ghackets. Auf dem Kornhausplatz würden des weiteren zertifizierte Naturpark-Produkte wie Hoselupf-Käse oder Matzendörferli-Rauchwurs angeboten, auch zum Degustieren. Das Label garantiere, dass die Rohstoffe aus dem Naturpark Thal stammen und das Produkt hier hergestellt wurde. 

Naturpark Thal, Hölzlistrasse 57, 4710 Balsthal, www.naturparkthal.ch

 

Kommentare (0)