Die Wildschweine im Wildpark Langenberg entdecken

Wildschwein mit Frischling

Auf sonntäglichen Kurzexkursionen kann man das Treiben der Wildschweine im Tierpark Langenberg aus nächster Nähe erleben.

CrizzlDizzl/Pixabay

Ausflugstipp
Jeden Sonntag führt der Wildnispark Zürich Langenberg eine Kurzführung in der Wildschwein-Anlage durch, in der es die Spuren der Tiere zu entdecken gilt.

Wie sieht der Schlamm aus, nach dem sich ein Wildschwein in ihm gesuhlt hat? Und welche Spuren hinterlässt es sonst noch in der Landschaft? Im Wildnispark Zürich Langenberg kann man dies jeden Sonntag im September und Oktober auf einer Kurzführung in der Wildschweinanlage erfahren – und mit etwas Glück die Tiere aus nächster Nähe beobachten.

Die Führung findet jeweils um 14 Uhr und um 15 Uhr statt. Interessierte können sich am gleichen Tag im Shop des Wildnisparks anmelden. Es können maximal zwölf Teilnehmerinnen oder Teilnehmer auf die kurzen Exkursionen mitkommen, die bei jedem Wetter stattfinden ausser bei Sturm. Kinderwagen, Hunde und Rucksäcke dürfen nicht mitgenommen werden. Kostenpunkt: 5.- Franken pro Person.

Kommentare (0)