Zoo Basel nun auch ganz geschlossen

Schneeleopard im Zoo Basel

Ein Schneeleopard im Zoo Basel.

fotoliza/Shutterstock.com

Coronavirus
Nachdem er den Besucherbetrieb erst eingeschränkt weiterlaufen liess, ist der Zoo Basel seit gestern nun ebenfalls ganz geschlossen.

Nun zieht auch der Basler Zolli die Reissleine. Gestern verkündete er auf Facebook, dass der Zoo als Reaktion auf die verschärften Massnahmen des Bundes zur Eindämmung des Coronavirus ab sofort geschlossen sei.

Damit sind fast alle grossen Schweizer Zoos nun geschlossen. Zu diesen gehören der Zoo Zürich, der Tierpark Dählhölzli, der Tierpark Goldau, der Walter Zoo in Gossau SG, Knies Kinderzoo in Rapperswil SG, der Zoo La Garenne in Le Vaud VD, das Papiliorama in Kerzers FR und der Wildnispark Zürich.

Kommentare (0)