Fotowettbewerb: Streifenkauz holt Monatssieg

«WildArt Photographer of the Year»
Beim Fotowettbewerb «WildArt Photographer of the Year» steht jeder Monat unter einem Monat. Im Februar lautete dieses «Raum» und die Gewinner dieser Kategorie wurden nun bekannt gegeben.

Etwas Neues kreieren wollten die Gründerinnen und Gründer des «WildArt Photographer of the Year» und haben sich für ihren Fotowettbewerb ein besonderes Konzept ausgedacht. Zehn Monate lang – von Januar bis Oktober – werden jeden Monat die Gewinner einer bestimmen Kategorie gekürt. Und jeder Monat steht unter einem anderen Motto. Am Ende stehen dann alle Monatssieger im grossen Finale.

Im Januar war das Motto «nass» («Tierwelt online berichtete), im Februar war «Raum» an der Reihe. Die Siegerbilder zeigen kleine Tiere in märchenhaften, weitläufigen Landschaften. Wir zeigen ihnen die zehn ausgewählten Fotos in unserer Bildergalerie.

Autor

Meret Signer

Meret Signer

Meret Signer ist «Tierwelt»-Online-Redaktorin, Biologin und Ornithologin. Genau so sehr wie Vögel liebt sie aber ihre flauschige Katze Redi, weswegen sie oft im Dilemma ist. Während Redi jedoch lieber zuhause faulenzt als auf die Jagd zu gehen, wandert Meret durch die Gebirge dieser Welt. Immer mit dabei: ihr Feldstecher.

Kommentare (0)