Unser Garten hat sich zu einem abwechslungsreichen Paradies entwickelt: Er ist nicht mehr nur eine grüne Oase, sondern ein multifunktionaler Raum, der Erholung, Rückzug, Homeoffice und Spielspass vereint. Der Garten wird zum Outdoor-Living-Room, zur Spielwiese und sogar zur eigenen Outdoorküche mit Nutzgarten. Um den sich ständig ändernden Bedürfnissen anzupassen, müssen Gärten flexibel sein und den Wohnraum nahtlos erweitern. Gleichzeitig sind sie das Spiegelbild der Jahreszeiten und sollen diese in all ihren Facetten erlebbar machen – von den Farben über die Gerüche bis hin zu den Texturen – ein Fest für alle Sinne.

[IMG 2]

Einzigartiges Indoor-Gartenereignis

Solch facettenreiche Aussenbereiche können zufällig entstehen, meist sind sie jedoch das Resultat einer sorgfältigen und bewussten Planung, sei es im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Auf der Giardina 2024 zeigen Gartenprofis, wie es ihnen gelingt, diese vielfältigen Anforderungen zu erfüllen und zukunftsfähige, lebendige und nachhaltige Gärten zu gestalten. Indem der Garten als multifunktionales, biodiverses und nachhaltiges Ökosystem begriffen wird, können Gartenbauunternehmen dazu beitragen, die Herausforderungen unserer Zeit zu meistern und unseren Lebensraum im Einklang mit der Natur zu gestalten.

[IMG 3]

Mitmachen und Gewinnen

Der Teilnahmeschluss ist der 29. Februar 2024.