Still stehen Stella, Cleopatra, Simphony, Milena, Marie-Louise und Giuliana im Rhein. DassMenschen auf ihnen sitzen, kümmert die Kühe nicht. Seelenruhig nimmt Marie-Louise einen Schluck frisches Flusswasser, während Stella immer wieder mit den Hinterläufen ins Nasse stampft. Das sei ein Zeichen, dass es ihr gefällt, erklärt Heinz Morgenegg, Landwirt auf dem Bolderhof in Hemishofen, Chef der Vierbeiner und Initiator…

Neugierig?

Lesen Sie diesen Artikel mit einem Abo der TierWelt weiter - beispielsweise mit unserem beliebten Einsteiger-Angebot.

TierWelt Schnupperabo:

  • Alle Online-Bezahlartikel für
    3 Monate freigeschaltet
  • Sie erhalten während dieser Zeit die gedruckte TierWelt geschenkt
  • Zugriff auf über 500 Ausgaben der TierWelt

Alles für nur CHF 25.-

 

Schnupperabo bestellen

Unsere Abo-Übersicht ist hier

Sie haben bereits ein Login der TierWelt? Dann können Sie sich hier einloggen.