Es war nicht abzusehen, dass Kaspar Dietrich Kradolfer am Ende gleich drei Huzulen-Pferde haben würde. Der grosse, hagere 74-Jährige steht am Rand einer Weide hoch über Zullwil (Kanton Solothurn) im Schwarzbubenland. Der Tierliebhaber macht das, was ihm besonders gefällt: beobachten. «Ich verbringe viel Zeit damit, den einzelnen Individuen bei ihren Verhaltensweisen zuzusehen.» Dabei hat er ganz besonders Malek,…

Neugierig?

Lesen Sie diesen Artikel mit einem Abo der TierWelt weiter - beispielsweise mit unserem beliebten Einsteiger-Angebot.

TierWelt Schnupperabo:

  • Alle Online-Bezahlartikel für 3 Monate freigeschaltet
  • Sie erhalten während dieser Zeit die gedruckte TierWelt per Post
  • Zugriff auf über 500 Ausgaben der TierWelt

Alles für nur CHF 25.-

 

SCHNUPPERABO BESTELLEN

Unsere Abo-Übersicht ist hier

Sie haben bereits ein Login der TierWelt? Dann können Sie sich hier einloggen.