Der harte Winter klingt nach

Audiobeitrag
Die rekordverdächtigen Schneemassen und Minustemperaturen von Mitte Januar sind uns noch in Erinnerung. Doch welche Auswirkungen haben sie auf die Wälder sowie auf die Entwicklung von Borkenkäfer und anderen Insekten? Und mit welchen weiteren klimabedingten Folgen müssen unsere Wälder langfristig fertig werden?

«Tierwelt online» hat sich mit Martin Bader unterhalten. Er arbeitet bei der Eidgenössischen Forschungsanstalt WSL. Den Audiobeitrag können per Klick aufs grosse Bild hören, oder unter diesem Link.
 

Autor

Leo Niessner

Leo Niessner

Leo Niessner ist «Tierwelt»-Online-Redaktor, Social-Media-Manager und News-Feed-Leser. Er berichtet gerne über Flora und Fauna oder über Menschen, die sich um Flora und Fauna verdient machen, und schöpft in den Bergen Energie. Er mag Tiere. Und Musik. Am liebsten solche, in der Tiere vorkommen – zu hören in den Spotify-Listen zu jeder «Tierwelt»-Ausgabe, die er mit der Redaktion Woche für Woche zusammenstellt. Und ja, er spielt auch selber Musik. Sein grösster Traum: eine eigene «Arche Leo», in der alle Tiere dieser Welt Platz haben. Mit einem VIP-Sektor für bedrohte Arten.  

Kommentare (0)