Neue Vermittlungsplattform für Arbeitskräfte in der Landwirtschaft online

Kornfeld

Grundversorgung mit Lebensmitteln: Damit die Landwirtschaft in der Schweiz auch weiterhin genügend Arbeitskräfte hat, braucht es kreative Ansätze, wie eine Vermittlungsplattform.

Photo by Sam Meester on Unsplash

Podcast
Damit die Ernährungssicherheit auch in Krisenzeiten wie jetzt gewährleistet ist, benötigt die Landwirtschaft Arbeitskräfte. Weil viele Gastarbeiter aus dem Ausland weggefallen sind, schaltet der Schweizer Bauernverband heute eine Vermittlungsplattform im Internet auf. Wie funktioniert sie?

Podcast: Interview mit Urs Schneider/Schweizer Bauernverband (SBV)

Vermittlungsplattform: www.agrix.ch

Urs Schneider

Zur Person
Urs Schneider ist stellvertretender Direktor des Schweizer Bauernverbandes SBV und Leiter Departement Kommunikation und Services. 

Autor

Leo Niessner

Leo Niessner

Leo Niessner ist «Tierwelt»-Online-Redaktor, Social-Media-Manager und News-Feed-Leser. Er berichtet gerne über Flora und Fauna oder über Menschen, die sich um Flora und Fauna verdient machen, und schöpft in den Bergen Energie. Er mag Tiere. Und Musik. Am liebsten solche, in der Tiere vorkommen – zu hören in den Spotify-Listen zu jeder «Tierwelt»-Ausgabe, die er mit der Redaktion Woche für Woche zusammenstellt. Und ja, er spielt auch selber Musik. Sein grösster Traum: eine eigene «Arche Leo», in der alle Tiere dieser Welt Platz haben. Mit einem VIP-Sektor für bedrohte Arten.  

Kommentare (0)