TierWelt

DAS TIER- UND NATURMAGAZIN

Eintauchen in die Welt der Tiere

Panorama

Katze und Hund
News der Woche
Tierischer Marketingerfolg
Klar, will man Hundefutter, Katzenstreu oder Käfigzubehör für Meerschweinchen bewerben, gehören Haustiere mit aufs Bild oder in den Fernsehspot. Eine Studie der Darla Moore School of Business in South Carolina (USA) hat nun ergeben, dass Haustiere auch bei der Vermarktung anderer Produkte, die nichts mit Tieren zu tun haben, gute Dienste leisten. Der Jöö-Effekt von drolligen Samtpfoten und süssen Hundewelpen in der Werbung bringt die Konsumentinnen nämlich eher dazu, ein Produkt zu kaufen oder eine Dienstleitung in Anspruch zu nehmen. Tiervideos sorgen also nicht nur im Internet für unzählige Klicks, sondern lassen auch den Geldbeutel etwas lockerer sitzen. Der treuherzige Blick unserer vierbeinigen Freunde lässt uns also nicht nur schmelzen, wenn sie um Futter betteln.
Hunde kommen, wenn man sie ruft. Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später darauf zurück.
Mary Bly (*1962), amerikanische Professorin und Autorin
Die Zahl
Vier
Vier Meter pro Minute. So schnell hangelt sich das Faultier von Ast zu Ast. Es gilt als langsamstes Säugetier, wobei seine Bewegungsrate in den Bäumen fast doppelt so schnell ist, wie jene am Boden. Hier kommt das Drei- f inger-Faultier nur auf 2 Meter pro Minute. Verglichen mit Schnecken ist dies flink: Die Weichtiere erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 3 Metern pro Stunde. Übertroffen wird diese Langsamkeit von Korallen. Die bewegen sich gar nicht vom Fleck.
Stifte
Tutorials zum Tiere zeichnen
Tierköpfe zeichnen leicht gemacht
Sebastian von «artistravel» zeigt in diesem Tutorial, wie man vorgeht, um Köpfe von Tieren zu zeichnen. Schritt für Schritt erklärt er das Skizzieren von Hunden, Katzen oder Pferden. Als Arbeitsinstrumente benötigt man lediglich ein Blatt Papier, einen Bleistift und eine Fotografie als Vorlage. YouTube: Tiere zeichnen – Ganz einfach zeichnen lernen 18
Kunst
Königreich der Katzen
Während den Sommermonaten verwandelt sich das malerische Bergdörfchen Rossinière in ein Katzenparadies. Rund dreissig von Künstlerinnen, Studenten oder Familien gefertigte Katzenskulpturen zieren die Gassen. Bis Ende Sommer kann für das schönste Kunstwerk abgestimmt werden, welches dann zum König der Katzen gekrönt wird 11. Juni bis 10. September 2022 in Rossinière VD.

rossiniereanimation.ch

Weitere Artikel

Insekten
3
0

TV-Tipp

«Insektenkiller – Wie Chemieriesen unser Ökosystem zerstören»

Insekten haben einen wichtigen Platz im Ökosystem, ihr Verschwinden hat fatale Folgen für Mensch und Tier. Deshalb gelten Insektizide mittlerweile als echte Bedrohung. Weshalb es schwierig ist diese zu verbieten, zeigt der Dokumentarfilm «Insektenkiller».

2
0

Süss, aber inkompetent

Hunde als Balljunge bei Wimbledon?

In Wimbledon wurde getestet, ob sich Hunde als Balljunge im Tennis eignen. Der Versuch mit den Vierbeinern ergab ein eindeutiges Ergebnis.

11
0

Zoo Zürich trauert

Umesh stirbt an Herpes-Virus

Der zweijährige Elefantenbulle Umesh ist am Dienstagabend im Zoo Zürich gestorben. Er litt an einer für Elefanten typischen Infektion mit einem Herpesvirus.

Auerhühner

Grosser Auftritt im BergwaldAbo

Der Showtänzer im Vogelreich

Auerhühner sind die grössten wild lebenden Hühnervögel der Schweiz, doch kaum jemand hat sie je gesehen. Sie schaffen es, in einem so dicht besiedelten Land ein verborgenes Leben in Nadelwäldern höherer Lagen zu führen. Auf Spurensuche nach einem spektakulären Vogel.

Schildkrköte
3
0

Breitrand - und Griechische LandschildkrötenAbo

Harter Panzer, sensibler Kern

Andreas Fux ist seit zwanzig Jahren begeisterter Halter von Breitrand- und Griechischen Landschildkröten. Er hat seinen Tieren ein artgerechtes Freilandgehege gebaut, in das er uns für einen Rundgang mitnimmt und dabei alles Wichtige über die Landschildkrötenhaltung verrät.

Dieser Blumenwiese kann Stella nicht widerstehen. Abrupt bleibt sie stehen und stopft genüsslich Gras und Löwenzahl ins Maul.

Hoch zu KuhAbo

Kuhtrekking

Auf einem Pferd reiten in allen Ehren, doch die Gegend auf dem Rücken einer Kuh zuerkunden, ist Entspannung und pure Entschleunigung. Der Bolderhof in Hemishofen SH ermöglicht dieses Abenteuer. Die TierWelt stieg auf Stella.